Stimmen unserer TeilnehmerInnen

K. Sell, Create Impact Consulting

"Viola und Uli schaffen mit den Pferden ein wunderbares Lern-Setting für DIE zentralen Führungsthemen: Echte Präsenz als Person, nicht als Repräsentanteiner Rolle; dabei im Kontakt sein, aufrichtige Wertschätzung geben und gleichzeitig mit aller Klarheit führen. Ihr macht eine super Arbeit, die auch jen-seits aller Worte total wirksam ist!"

C. Klein, Abteilungsleitung Rechnungswesen

"Für mich war diese Begegnung mit den Pferden eine einzigartige Gelegenheit, Kommunikation und Beziehung auf ganz neue Art kennen zu lernen. Bin noch heute tief bewegt, wenn ich an diesen Tag zurückdenke."

B. Aust, Geschäftsführerin

"Jeder Mensch ist in seiner Person individuell und genau so reagiert er auch auf Führung. Dies haben mir die Pferde auf eine einzigartige und sehr eindrucksvolle Art aufgezeigt. Einen größeren Spiegel hätte ich nicht bekommen können."

A. Meisel, Coach und Supervisor

"Führung kommt nicht aus meinem Wissen und nicht aus meinem Mund, sondern aus meiner ganzen Persönlichkeit. Das Seminar war großartig um zu lernen wie ich führen und wie ich mich zurücknehmen kann. Und dafür ein Gespür zu entwickeln, wann der richtige Zeitpunkt für welche Strategie ist."

A. Ruppert, Bereichsleitung

"Deutlicher als an diesem Tag mit den Pferden konnte ich gar nicht erleben wie unendlich ausschlaggebend und wegweisend es ist, die eigene innere Haltung mit der Körpersprache in Einklang zu bringen. Eigene Kompetenz, Präsenz und Klarheit - das Pferd hält einem unverschönt den Spiegel vor und hat mir eine Menge aufgezeigt. Falls also mein "Rückgrat" in schwierigen Führungssituationen wieder einmal zu wackeln droht, rufe ich den Tag der Pferde ab - und schon geht es weiter!"

K. Loehnert, Therapiemanagerin

"Vor kurzem wurde ich wieder gefragt, was ein Pferdeseminar mit Führungsqualitäten zu tun hat. "Viel!" war meine spontane Antwort. Am meisten hat mich beeindruckt wie unmittelbar die Pferde auf kleinste Veränderungen in der eigenen Haltung reagiert haben. Und die Überwindung der eigenen Angst wird belohnt, wenn man sich für sich selbst klar ist. Die Pferde und die Trainer haben einen bleibenden Eindruck hinterlassen und häufig muss ich erkennend schmunzeln, wenn in Gruppenprozessen die Reaktionen der Teilnehmer anders sind, als ich sie erwartet habe..."

A. Schneider, Abteilungsleitung Kundendienst

"Beim Pferdeworkshop habe ich gelernt Aufgaben viel klarer zu formuliert und praktiziere dies jetzt im (Arbeit-) Alltag erfolgreich. Durch das Verhalten des Pferdes habe ich meine unbewussten Stärken, Fähigkeiten und Verhaltensmuster bewusst erlebt. Vielen Dank nochmals - ich glaube dies ist eines von den Seminaren von denen ich noch im Schaukelstuhl erzählen werden."